Angebot anfordern

Kunden

DSC_0354Ein großer Teil unserer Kunden kommt aus dem privaten Sektor, mit den unterschiedlichsten Wünschen und Anforderungen. Auch die Gründe umzuziehen sind so verschieden wie die Menschen selbst. Unternehmen, Behörden, Kanzleien, Institutionen und viele andere gewerbliche Auftraggeber kennen und schätzen genauso unsere Leistungen. Gerade hier werden hohe und höchste Erwartungen gestellt und die Ausführung anspruchsvollster Dienstleistungen unter der Maßgabe exakt einzuhaltender Rahmenbedingungen verlangt. Aufgaben, denen wir uns gerne stellen!

Hierfür ein paar Beispiele aus der letzten Zeit, die wir erfolgreich abgeschlossen haben:

1. Im Rahmen einer betrieblichen Zusammenlegung mussten ca. 150.000 Krankenakten aus vier Standorten in ein neues Zentralarchiv integriert und mit einem modifizierten Sortiersystem versehen werden.

2. Die Verlegung von ca. 480 Mitarbeitern eines Konzerns erforderte die Einhaltung exakter zeitlicher Vorgaben und machte eine Raum- und Belegungsplanung unabdingbar, da Arbeitsplätze mehrerer Großraumbüros in einer neuen Gesamtfläche zusammengeführt werden mussten. Bei der Bezugsplanung waren nicht nur extreme enge räumliche Verhältnisse zu berücksichtigen, sondern auch geltende Arbeitsschutzbestimmungen sowie die externen betrieblichen Sicherheitsvorschriften.

3. Umzug einer Verwaltung mit ca. 600 Beschäftigten und ca. 2 km Aktenmaterial. Im Rahmen des Umzuges wurde die Neusortierung und Zuordnung der bestehenden Möbelsysteme vorgenommen. Dies machte eine Ablaufplanung erforderlich, die nicht nur die betrieblichen Abläufe berücksichtigte, sondern auch die logistische Zuordnung integrierte. Zusätzlich wurde das Aktenmaterial, ebenfalls nach einem neuem Schlüssel – durch unser Unternehmen sortiert.

4. Beim Einsturz eine Ablageregals wurden ca. 1,5 km Akten mehr oder weniger verschüttet. Innerhalb eines knappen Zeitfensters mussten diese Akten gesichtet, neu sortiert und in ein anderes, durch uns geliefertes und montiertes (nun standfestes) Regalsystem eingeordnet werden.

5. Durch die betriebliche Umorganisation eines Unternehmens war die Verlegung von ca. 175 Arbeitsplätzen, verteilt auf fünf Etagen und 17 Stabsabteilungen, außerhalb der Geschäftszeiten erforderlich. Durch akribische Ablaufplanung und deren konsequenter Umsetzung war mit einem innovativen Kennzeichnungssystem diese Aufgabe problemlos zu bewältigen.

6. Eine Großbank hatte vor, das Retailgeschäft Ihrer Filialen komplett umzustrukturieren. Innerhalb dieses komplexen Projektes bestand unsere Aufgabe darin, in exakter Koordination mit anderen Gewerken alte Möblierungen zu entsorgen und nach Abschluss von Renovierungs- und Umbauarbeiten Just-in-Time die Neumöblierung zu realisieren. Durch straffe Organisation und sorgfältige Ablaufplanung gelang dies in allen Filialen reibungslos.

…..Nennen Sie uns Ihr Problem….